Täglicher Archiv: Garten

Gartenimpressionen die zweite – Der Frühling in bunt

Ob ich ein Gartenblog werde? Tja, könnte man grad meinen. Ich verbringe so viel Zeit wie schon lange nicht mehr dort und genieße ihn in allen Zügen. Sogar beim Unkrautjäten. Der Apfelbaum blüht in diesem Jahr das erste mal. Leider ist nicht davon auszugehen, dass es einen einzigen Apfel geben wird. Wir haben bisher noch keine einzige Biene gesehen, die dafür sorgen könnte. Tragisch! Die Zierkirsche blüht ebenso. Und dann…

Der Erfrischungspool steht – Gruß aus dem Garten

Am letzten Wochenende bereits hat der Pool Einzug in unseren Garten gefunden. Erfrischend steht er nun da. Er erfreute sich bereits zahlreicher Besuche des kleinen Tochterkindes. Es ist immer wieder schön, wenn man nach dem Sporteln oder einfach nur so in das etwas größere Plantschbecken springen kann. Wir genießen das sehr. Dieses mal bauen wir den Pool zum dritten mal auf. Der obige Luftreifen musste schon unzählige Male geflickt werden….

Kunst im Garten – vergänglich, aber schön

Am Samstagmorgen hatten wir kurzzeitig ein kleines Naturkunstwerk in unserem Garten zu bestaunen. Es ist immer wieder schön, im eigenen kleinen Umfeld so was tolles, naturgemachtes entdecken und betrachten zu können.  Samstag war bei uns Kopfschmerztag, heißt, die Eisscheibe war schnell weg geschmolzen.

Blumen im Garten – unsere Säufer Nr. 1

Auch wenn unsere Hortensien komplett im Schatten einer Hecke stehen, so wimmern sie nach einem halben Tag in der Hitze gut hörbar nach Wasser. Mindestens einmal am Tag bekommen sie also ihre Zusatzration – gerne eine ganze Kanne pro Pflanze. Es ist noch kein komplett geschlossenes Beet, aber fast… Die blauen Hortensien hat die Große im letzten Jahr zur Kommunion bekommen. Sie standen als Schmuck vor der Haustür. Ich bin…

Blüten überall

Bevor das Bild total veraltet ist, weil der Garten bei dem momentanem Regen voll explodiert, zeige ich Euch ein paar meiner schönen Blumen. Hach, da kann ich mich jeden Tag soooo dran freuen. Der Garten ist nicht riesig, aber er gehört bei uns mit zum Wohnraum und ich weiß diesen Raum sehr zu schätzen. Dass es regnet, finde ich auch nicht wirklich schlimm. Ich habe nämlich das Aufatmen der Natur…

Hochbeet – eine feine Sache

Hallo, so, heute geht es mal wieder in unseren Garten. Ich wollte immer schon mal von unserem tollen, vom besten Ehemann gebauten Hochbeet vorschwärmen. Gerade jetzt – zur Zeit der Schnecken… Also – hier ist eines von unseren Beeten. Wir hatten jenseits des Weges mal einen ganz tollen Gemüsegarten *hüstel*. Im ersten Jahr haben wir noch voller Elan ausgesät und gepflanzt, was das Zeug hielt. Wir hatten einen Tomatenertrag, den…

Heute – Gartenspaziergang bei Uli

Juchuuuu! Heute ist es so weit. Ich darf meine genähten Nettigkeiten mal wieder in Live und in Farbe präsentieren. Das finde ich ganz famos. Es ist super toll direktes Feedback der Kunden zu bekommen. Das ist online ja nur bedingt möglich. Wer mich also besuchen mag… sehr gerne! Morgen (Sonntag) bin ich nur bis 16.00 Uhr dort, weil wir noch ein Klassenfest feiern wollen. Dieses mal werde ich einige Shirts…

Ausstellung in Sauerlach – in Ulis Werkstatt mit Becki-Design u.a.

Hallo und guten Morgen Ihr Lieben! Es ist soweit. Endlich könnt Ihr meine selbst genähten Schätzchen in live und in Farbe entdecken. Uli, ich und noch zwei andere Kreative stellen selbst gemachte Sachen zum Verkauf aus. Am kommenden Wochenende findet Ihr uns in der Schützenstrasse in Sauerlach in Ulis Werkstatt. Ich lade Euch herzlich dazu ein. Uli macht ganz zauberhafte Dinge aus Ton für Hof, Haus und Garten. Ihre putzigen…

Friday-Flowerday #28/14

Hallo, und endlich bin ich wieder dabei, beim Flowerday. Leider hat unser Garten grad gar nicht so gar nichts blütentechnisch zu bieten. Das hat auch damit zu tun, dass ich ein sehr großes Beet letztes Jahr versucht habe vom Giersch zu befreien. Dabei habe ich jedes Blümchen ausgegraben, die Wurzeln dekontaminiert und dann wieder eingepflanzt. D.h. dass die Stauden und Sommerblumen etwas geschwächt in diesem Jahr erst mal wieder Fuß…

Friday-Flowerday #24/14

Huhu, heute zeige ich Euch zwar Blumen, verlinke mich aber nicht zu Holunderblütchen, weil ich ja kein Blumenarrangement gemacht habe, sondern die freie Wildbahn vor der Linse. Jedes Jahr auf’s neue ergattert sich der Mohn einen Platz in unserem Garten. Mehrfach haben wir versucht ihn zu eleminieren. Nun wird er halt geduldet bis er verblüht wird. Dann wird er ratzeputz abgesäbelt, denn das Grün gefällt mir gar nicht gut. Nun…

Friday-Flowerday #22/14

Hallo! Heute nehme ich Euch mit zu einer kurzen Stippvisite in unseren Garten. Denn dort habe ich gestern die Blumen geschnitten, die wild durcheinander meine einfache Glasvase zieren. Ich gebe es zu, ich bin ein absoluter “BlumenausdemGartenschneider”. Darum mag ich immer was Blühendes in meinem Garten haben. Auch wenn manch einer meint, dass es nicht immer blühen müsste und man könnte doch alles ein bisschen mehr sortieren – ich mag…