Täglicher Archiv: Klamotten

Miss Meadow – ottobre

Das Kleidchen von vor zwei Jahren ist ein bisschen eng geworden und die kleine Tochter hat sich ein neues gewünscht. Es wurde eine Miss Meadow aus der Ottobre 3/2014. Dieses mal habe ich es aus Double Gauze genäht. Es stimmt. Der Stoff mutet ein bisschen nach Windeltuch und leider fanden das die Schulkameradinnen von der Tochter auch. So hat sie es nur ein einziges mal angezogen und presst sich stattdessen…

Kleid II – Ottobre Miss Meadow

Und damit die Kleine auch ein schönes Kleid für die Hochzeit hatte, von der ich hier schon erzählt habe, nähte ich noch eine zweite Miss Meadow nach Ottobre Design. Diese Version habe ich in einem leicht fallenden Viskosestoff genäht. Den habe ich mal geschenkt bekommen. Dieser Stoff fällt wirklich ganz super und weich. Die Kleine hat sehr viel getanzt auf der Hochzeit. Das Kleid hat alles mitgemacht. Und das sind…

Hoodie – Ottobre Beagle Boy

Ich krame so durch alte Bilder – hier 2013 – und finde meine Kinder mit diesen tollen Hoodies. Diese Kapuzenshirts haben uns bei unserem Urlaub an der See ganz tolle Dienste geleistet. Der Stoff ist ein dehnbarer Frottee, der sich nach dem Baden im Meer und beim Spaziergang gegen Windböen hilft und wärmt. Dieses Jahr fahren wir wieder an die deutsche Küste und es ist zu erwarten, dass wir hier…

Ottobre – Schnitt für Shirt – immer eine Wahl

Ich bekomme die Ottobre im Abo und somit immer mal wieder das ein oder andere Schnittmuster, dass ich für die Familie nähe. Von allen Schnitten bin ich nicht begeistert, aber ist gibt ein paar Teile, die ich immer wieder gerne nähe. Dazu gehört für die Große das “Hideaway” Shirt. Es ist super weit geschnitten – am Hals und am Arm und bietet somit genug Lüftung.  Die Große mag die Shirt…

Frau Yoko – von Schnittreif – ein Bluse für mich

Endlich hatte ich mal wieder Zeit ein Kleidungsstück für mich zu nähen. Letzte Woche habe ich mich spontan verliebt in den Schnitt Frau Yoko von Schnittreif. Und dann gab es den auch noch für sehr günstig zu kaufen. Also schlug ich zu. Ich habe schon diverse Schnitte von Schnittreif genäht und mir gefällt die Einfachheit der Schnitte. Mit kleinen Details wird ein Oberteil zum Hingucker. Der Stoff war schnell gefunden….

Sommer – Sonne – Strandmode

Klimperklein Raglankleid

Das Raglankleid von Klimperklein war heute mein Tagwerk.  Aus dem wunderschön glatten Stoff von HHL ist heute dieses Strandkleid entstanden. Der Schnitt ist, wie ich heute wieder feststellen musste, recht schmal geschnitten. Leider hatte ich dieses mal den Stoff nicht vorgewaschen. Hoffen wir mal, dass das Kleid nicht einläuft.  Die große Schwester hat ein Nachthemd aus dem Schnitt und da war er auch schon etwas eng. Tse, warum ich das…

Männerklamotte – Shirt für den Herren – Sporty Stripes aus Ottobre

Das Shirt habe ich schon öfter genäht. Der Mann zieht es sehr gerne an. Da war doch Vatertag der richtige Tag, um dem Besten noch ein Shirt zu nähen. Getragen hat er es in den Bergen und da bot sich eine kleine Fotosession geradezu an. Genäht habe ich wie hier nach dem Schnitt “Sporty Stripes” aus der Ottobre 03/15. Und dieses mal gibt es auch den Streifen in der Mitte. Der…

Shirts für kleine und große Schwestern

Bestellt worden war bei mir das Shirt für die große Schwester. Die kleine wurde gerade noch erwartet. So entstand also zuerst das Shirt für die große Schwester aus meinem Lieblingsschnitt von lillesol&pelle.  Es sollte sommerliche kurze Arme haben. Ein bisschen Glitzer durfte sein und so kam mein Plotter zum Einsatz. Mit dem kreierte ich den Schriftzug. Von Mal zu Mal klappt es besser mit dem generieren von Plotterdateien. Ich finde…

Kapuzenpulli – Danai von farbenmix

Zum Geburtstag bekam Kleinchen mal wieder was zum Anziehen. Sie war aus den Kapuzenpullis der vergangenen Jahre heraus gewachsen und immer die Sachen der großen Schwester auftragen ist ja nicht der Hit. Ich habe die süße Stickdatei Girls & Friends von Susalabim gesehen und mich verliebt. So musste auch eines der Motive auf den Kapuzenpulli nach dem Schnittmuster Danai von Farbenmix. Der Stoff ist ein leichter Sweatshirtstoff mit silbernen Fäden….

Fannie von Schnittreif

Für eine kleine süße Maus dürfte ich Fannie von Schnittreif nähen. Da konnte ich wieder machen was ich wollte. Und so ist das Kleid aus meliertem Sweat entstanden. Als Hingucker gab es den Apfel als Applikation. Das sieht doch nach Frühling aus, oder? Stoffe: von Aladina

Lillesol & Pelle – Nähwettbewerb – mein Beitrag

Seit nun bald zwei Wochen ist der Rock schon im Einsatz. Vor lauter Zwischenfällen, wie sie nun mal im wahren Leben vorkommen, war es nicht möglich, eher Fotos zu machen. Nun war es aber so weit. Leider hat mich schon wieder eine Erkältung den ganzen gestrigen Tag auf das Sofa gefesselt. Ich bin noch etwas bematscht in der Birne. Verzeiht mir also, wenn ich etwas wirr rüber komme. (das bin…

heute rumse ich mal wieder – RUMS total

Hallo, na, kaum beschwere ich mich darüber, dass es kein Bild von meinen genähten Klamotten gibt, da werde ich ja so was von fotografiert… *lach* Diese Woche zeige ich euch gleich zwei Teile. Ich habe den Rock nach dem Freebook von Frau Liebstes noch mal genäht. Er ist zwar dem ähnlich, den ich schon habe, aber ich mag die Farben und er ist so sommerlich bequem. Dazu trage ich eine…