Kuschelkissen – kuschelig klein und individuell

Ein Geschenk für eine Einladung zum Geburtstag und eines zur Geburt war gefragt. Ersteres hat die große Tochter erbeten. Ihr wisst ja schon, dass ich gern Geburtstagsgeschenke für die Freunde der Kinder nähe. So hat es dieses mal dieses kuschelige Kissen gegeben. Die Rückseite ist aus Öko-Teddy und ist herrlich weich. Die Stoffe der Vorderseite  hat die große Tochter natürlich höchst selbst ausgesucht.

Und dann war da noch die Anfrage zu einem kleinen Kissen für Ludwig. Auch dieser bekam nach Wünschen der Bestellerin ein extra angefertigtes Kisschen mit Namen. Es sollte ein bisschen bayrisch daher kommen. Ja mei!

Und falls Ihr Bedarf an einem solchigen Kissen habt, findet Ihr sie gerne in meinem Shop . Die Namensapplikation richtet sich nach der Länge des Namens. Lasst mir eine Anfrage zukommen, dann mache ich ein Angebot.

Schönes für den Schulstart

Letztens habe ich schon ein paar Geschenkvorschläge für Kindergartenkinder gemacht. Heute sind die Schulkinder dran. Auch die freuen sich zu Beginn des Schuljahres über hübsche Kleinigkeiten.

Und ob in die Schultüte oder in den Ranzen, ich habe einige tolle Sachen zusammengefasst in diesen Blog. Wer einfach nur in meinem Shop stöbern möchte, kann dies gerne hier tun.

Solltet Ihr Fragen haben, bin ich über das Kontaktformular erreichbar. Denkt daran, dass auch wir mal in Urlaub sind. Es kann ein bisschen länger dauern, bis ich produziere.

Für die Schulkinder habe ich großräumige Federmäppchen genäht. Wie alle meine Produkte sind auch diese Einzelstücke. Die Grundschüler benötigen neben dem normalen Mäppchen eines mit Kleber, Schere und Lineal. Dafür sind diese Schlamper super geeignet. Sie sind aber auch groß genug, um bei einer Übernachtung als kleine Kulturtasche genommen zu werden.

Für Große und für Kleine gibt es die personalisierten Kissen. Ganz individuell entstehen sie in liebevoller Handarbeit. Je nach Wunsch wird das Kissen in Druck- oder Schreibschrift in der Lieblingsfarbe angefertigt. Und Mädchenversionen findest du auch reichlich.

Sucht Ihr noch eine Kleinigkeit für die Schultüte? Dafür habe ich Schlüsselanhänger im Repertoire. Kleine Vögelchen aus Filz sind eine nette Beigabe.

Oder Ihr sucht Euch einen Schlüsselanhänger aus 2,5 cm breitem Gurtband mit einem schönen Webband aus. Sollte nicht das Motiv dabei sein, dass Euch direkt zusagt, kontaktiert mich, ich finde sicher was passendes.

So, das sind doch mal ein paar schöne Sachen, oder? Wenn Ihr etwas im Shop nicht findet, aber Ihr braucht es, lasst mir eine Nachricht zukommen.

Ansonsten genießt die Ferien!

 

 

Schönes für den Kindergartenstart

Kleine Geschenke zu Beginn der Schulzeit und des Kindergartens erfreuen die Kinder sehr. Und so habe ich meinen Shop bestückt mit einigen neuen schönen Produkten. Und heute zeige ich Euch Artikel zum Kindergartenstart.

Die ersten Kinder werden in der übernächsten Woche zur Eingewöhnung in den Kindergarten starten. Denen wünsche ich schon jetzt einen tollen Start und den Eltern natürlich auch. Denn auch für Mama und Papa beginnt eine neue Epoche, vor allem, wenn das erste Kind in den Kindergarten geht. So richtig bewusst wurde mir das gestern, als die ehemalige Kinderkrippe meiner Kinder Jubiläum feierte. Diese Eltern haben noch alles vor sich.

Diese Kindergartentasche hat genug Platz für die Brotzeit und andere ganz wichtige Dinge, die unbedingt mit in die Kindertagesstätte mitgenommern werden müssen.  Diese hier ist sofort versandfertig. Ich kann gerne noch andere Farben und Motive anbieten. Die Herstellung dauert aber ein bisschen.

Für Kindergartenkinder empfehle ich ein kleines Kuschelkissen für die Nachmittagsruhe. Da ist immer ein kleiner Tröster dabei, wenn mal nicht alles rundläuft.

 

Habt Ihr ein Windeltuchkind, das lieber damit schnuffeln will? Dann gibt es die Windeltücher hier in meinem Shop. Personalisiert finden sie den Besitzer ganz schnell wieder. Auf Wunsch werden andere Motive appliziert. Autos, Traktoren oder einfach nur ein Stern? Alles ist machbar.

Auf Wunsch werden andere Motive appliziert. Autos, Traktoren oder einfach nur ein Stern. Wie ist es mit einem Segelboot? Alles ist machbar.

Für die Schulkinder habe ich großräumige Federmäppchen genäht. Wie alle meine Produkte sind auch diese Einzelstücke. Die Grundschüler benötigen neben dem normalen Mäppchen eines mit Kleber, Schere und Lineal. Dafür sind diese Schlamper super geeignet. Sie sind aber auch groß genug, um bei einer Übernachtung als kleine Kulturtasche genommen zu werden.

Für Große und für Kleine gibt es die personalisierten Kissen. Ganz individuell entstehen sie in liebevoller Handarbeit. Je nach Wunsch wird das Kissen in Druck- oder Schreibschrift in der Lieblingsfarbe angefertigt.

Braucht Ihr eine Tasche für Wechselsachen? Kein Problem. Schreibt mir und ich mache Euch gerne ein Angebot. Ich habe nicht immer alle Artikel vorrätig, aber Massen von Stoff. Da findet sich sicher was hübsches Buntes. Noch ist Zeit um ein Kindergartengeschenk zu bestellen.

Viel Spaß beim Gucken und Shoppen.

Ich werde mich jetzt mal auf den Sattel schwingen und eine Runde radeln. Der Beste ist mit den Kindern auf Bergtour mit Übernachtung. So habe ich sturmfreie Bude und kann machen was ich will. Auch mal toll! Allerdings habe ich heute morgen schon ordentlich geputzt. Da kann ich mich jetzt den schönen Dingen widmen.

Euch ein schönes Wochenende!

 

PAUSE – Kurz vor den Ferien

Yeah – auch Bayern bekommt jetzt endlich Ferien. Ich schrieb ja schon, dass wir in diesem Juli echt viel um die Ohren hatten. Nun ist dann mal Pause.

Am meisten genießen wir, dass die Kinder nicht von einem Nachmittagstermin zum anderen müssen, dass man zwischendurch auch die Füße hochlegen kann und alle viel entspannter sind. Es gedeutet aber auch, dass Frau sich überlegen muss, wie sich die Kinder beschäftigen könnten, wenn sie arbeiten muss. Tja, und wenn man Oma und Opa nicht umme Ecke hat, dann ist guter Rat teuer.  Kleinchen geht weitestgehend in den Hort. Die Große wird hoffentlich viel Zeit mit ihrem dicken Schmöker verbringen.

Und irgendwann fährt Familie ja in den wohlverdienten Urlaub – an die See. Oh, ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue. Nixtun, Lesen, Nixtun, Fahrrad fahren, etc. 🙂

Das Kissen habe ich übrigens für die Klassenlehrerin der Kleinen genäht. Hinten drauf haben die Kinderlein unterschrieben. So hat die Lehrerin sie auch in der Pause dabei. Aber bei solchen „Engelchen“ sollte das ja passen.

Wenn Ihr auch mal ein kleines Geschenk für einen Lehrer sucht, könnt Ihr gerne mal in den Shop linsen. Da habe ich das Kissen eingereiht.

 

Abschiedsgeschenk für den Kindergarten – jetzt im Shop

Besondere Anlässe bedürfen besonderer Geschenke. So sind vor Jahren bei dem Abschied unserer Kleinen im Kindergarten diese Art Kissen entstanden.

Denn – Kissen sind immer toll. In vielen Gruppen gibt es Lese- und Knuddelecken. Da geht immer noch ein Kissen mehr.

Der meist gefundene Beitrag seit meiner Bloggerkarriere ist dieser. Immer wieder wurde ich angeschrieben, ob ich diese auch zum Verkauf anbiete – und JA. Jetzt tue ich das sehr gerne auch hier über meinen Shop. Bisher habe ich das immer nur auf Zuruf gemacht – nun könnt Ihr Euch das Angebot sehr gerne im Shop ansehen.

Du erhälst einen Kissenbezug mit vier (hellen) Farbfeldern, mit Paspel und hinten einem bunten passenden Kinderstoff und Hotelverschluss. Der Bezug ist passend für ein Inlet in der Größe 50 x 50 cm (nicht inbegriffen).

Wie Du siehst, sticke ich gerne weitere Namen etc. auf. Dafür berechne ich pro Schriftzug 2 EUR. Das ist aber nicht unbedingt notwendig, da die Kinder in der Regel ihren Namen schreiben können und dies auch sehr gerne tun.

Was Ihr sonst noch benötigt:

  • alte Zeitung (die nicht mehr abfärbt) und Platikfolie zum unterlegen und reinlegen in den Bezug,
  • Malerkittel oder alte Sachen für die Kiddies
  • Stoffmalfarbe und zum Beschriften und/oder für Details Stoffmalstifte
  • ein paar gute Ideen, die Ihr im Internet findet
  • dazu noch eine gute Portion Spaß und los geht es

Hört sich einfach an, oder? Ist es auch, denn durch den fertigen Bezug, den ich Euch schicke, ist die Hälfte des Geschenkes fertig. Ihr macht das ganze noch persönlich und die Erzieherinnen, die sich immer sehr um Eure Kleinen gekümmert haben, bekommen ein einzigartiges Geschenk. Die kleineren Kinder, die noch in der Gruppe bleiben, freuen sich auch.

Schreibe mir Deine besonderen Wünsche in die Bemerkung beim Kauf – lass mich z.B. wissen, wieviele Jungs und Mädels sich verewigen möchten. Entsprechend wähle ich die Farben.

Solltest Du vorher eine Frage haben, melde Dich gerne über shop@becki-design.de.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch allen!

PS: solltet Ihr die Idee mitnehmen und selber solche Kissen machen, würde ich mich total freuen, wenn Ihr mir ein Foto schickt. Vielen Dank im Voraus!

 

Kissenbezüge für besondere Anlässe – die Wichtigkeit der Bewertung von Käufen im Internet

Die Zeit der Taufen und Kommunionen ist im vollen Gange. Und dann kommen noch Geburten im Frühjahr hinzu. Und hier kam Tim zu einem Kissen aus dem Becki-Design Shop. Dieses wurde mit Geburtdatum versehen. Ich wünsche Tim auf diesem Weg alles Gute!

Suchst Du auch ein ganz individuelles Geschenk zu einem besonderen Anlass,  eine Taufe, Kommunion, Konfirmation oder zur Geburt? Lass es mich wissen. Gerne stelle ich ein ganz persönliches Kissen her. Hier gibt es eine Auswahl an Kissenhüllen, die ich so im Laufe der letzten Jahre genäht habe. Da gibt es ganz viel Inspiration. Und hier im Shop kannst Du die Kissenhüllen auch gleich ordern. Ich gehe immer gerne auf besondere Wünsche ein und freue mich, dass dann ein ganz besonderes Geschenk auf Reisen geht.

Und ich habe inzwischen schon eine riesige Anzahl an Kissen genäht. Hier mal ein kleiner Überblick über Bewertungen, die ich in der letzten Zeit in beinem Shop bei DaWanda bekommen habe. Im Internet kauft man nun mal ohne, dass man das Produkt in der Hand halten konnte. Gerade bei Handarbeit sind die Unterschiede riesig und die Ware ist in der Regel nicht wirklich vergleichbar. Umso wichtiger ist es für Internet-Shop-Besitzer, dass die Ware vom Kunden bewertet wird. Das machen nicht alle Käufer, aber der Großteil schon.

Und letztlich kommt es ja den Käufern auch wieder zugute, wenn sie Urteile von den anderen Kunden im vorhinein checken können. Drum möchte ich hier einmal ein ganz großes DANKE aussprechen an alle Käufer, die ihren Kauf bei mir bewertet haben. UND – ich bin auch froh über Bewertungen, die vielleicht nicht so gut ausfallen würden. Schließlich kann ich dadurch an möglichen Schwächen arbeiten und daraus lernen. ABER klar – 5 Sterne sind schon Bombe! 🙂

Bei allen Festen, die jetzt grad so ins Haus stehen, wünsche ich Euch gutes Gelingen. Ich bereite dann mal weiter was für die Kommunion der Kleinen vor.

Ich nähe dann mal! Tischdecken!