Rettungsanker – Fachärztin – Tasche für allerlei

Huhu,

wir sind wieder da. Ich habe es hier nicht mehr ausgehalten und drum haben wir uns noch eine Woche in Kroatien gegönnt. Vier von sechs Tagen hatten wir auch gut warmes Wetter und Sonnenschein. Das ist doch ok, oder? Wenn ich die Fotos gesichtet habe, kann ich Euch sicher mal eines zeigen.

Hier möchte ich aber ein Täschchen präsentieren, das ich für eine Kundin fertigen dürfte. Die Freundin ist Fachärztin geworden und bekam zur bestandenen Prüfung dieses praktische Täschchen für allerlei Kram.

Der Rettungsring passt doch super, oder?

So, jetzt stürze ich mich in die aufgelaufenen Aufträge – voller Elan und Vollgas!


Hallo Eline – neues Design für neues Erdenkind

Hallo,

jetzt zeige ich Euch die Windeltasche, die ich letzte Woche für ein kleines Erdenmädchen entstanden ist, dass ein bisschen früher als erwartet auf die Welt gekommen ist. Und da Eline so zart ist, dachte ich, dass pastellige Töne gut zu ihr passen. Ihre Mama ist eine ganz nette Kollegin, mit der ich zeitweise das Büro geteilt habe. Ich hoffe, das Täschchen hat sie inzwischen erreicht und es gefällt.

Jetzt werde ich mich, nachdem ich eine Jeans des Holden geflickt haben werde…. 😉 an die Weiterproduktion für meinen Stand am 01.02.14 beim Dehner in Sauerlach machen! Vielleicht sehen wir uns ja dort? Es gibt auch ein offizielles Programm und für Essen und Trinken ist auch gesorgt:

Der Dehner begrüßt das neue Jahr mit der Björn-Schulz Stiftung
01.Februar 2014 von 9:00-19:00 Uhr

Zu erwarten sind
Sonderposten
Kindereisenbahn
Kinderschminken 10-12 und 14-17 Uhr
Elvis-Imitator um 16 Uhr
Rime4tunes…A-capella-Quartett ab 14 Uhr
Feuershow Duo Inflammable um 18 Uhr
Feuerwehrauto von 11-15 Uhr
Musikschule Sauerlach-Brunntahl e.V. ab 14:30Uhr
Kindergarten Arget 15:30 Uhr
Poi-Spiel Workshop 12-14 und 16-17 Uhr
und vieles mehr.
 
LG
Henrike

Nähwettbewerb – Husch, husch, kurz vor knapp – Tasche für allerlei

Hey!

Das ist doch mal fast eine Punktlandung.Kurz vor Schluss des Nähwettbewerbs bei Lillesol&Pelle habe ich es noch geschafft den Reißverschluss einzunähen und ein paar Fotos zu machen. Hier ist also mein Beitrag zum Täschchenwettbewerb.

Für so einen Traumgewinn Schnitte von Julia zu ergattern habe ich mir ein ganz traditionelles Motiv überlegt. So ein bisschen Folklore ist doch auch mal wieder nett. So ein bisschen kann wohl die Sehnsucht nach Frühling zu erkennen. Ich liebe das freie Sticken, aber leider nimmt es sehr  viel Zeit in Anspruch. Darum mache ich es viel zu selten. Grund genug das für diesen besonderen Anlass mal wieder zu tun.

Die Konkurrenz hat schon ganz schön vorgelegt. Wow sind da schöne Sachen dabei. Selbst wenn ich nicht gewinn – dann habe ich ein ganz hübsches neues Täschchen für mich selber – oder ein Geschenk? Sehen wir mal…

Euch einen schönen Freitag!
LG
Henrike

Fertige Ware – Feuerwehr und Tasche

Huhu,

für eine ganz neugierige Kundin zeige ich hier die Ware, die zum Abholen bereit liegt. *zwinker*. Für Jakob sollte es ein Auto sein – ein Feuerwehrauto. Das ist es geworden! Eine Windeltasche mit Feuerwehrauto. Tatü tata!

Damit wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Wochenende. Auf dass es nicht die ganze Zeit regnet! Hier spinxt gerade die Sonne raus! Ich freue mich!

LG
Henrike