Bügeln statt Sticken – Nachtgewand aufgepeppt

Huhu Ihr Lieben,

heute muss ich Euch unbedingt noch rechtzeitig vor Ostern auf einen Shop aufmerksam und ein bisschen Werbung machen. Ich habe Jenny ganz zufällig kennen gelernt. Im fernen Ruhrpott ging sie in die Krabbelgruppe meiner Schwägerin. Sie hat eine Windeltasche von mir zwischen die Finger bekommen und mich kurzerhand telefonisch kontaktiert, um mal so zu hören, wie man sich ein eigenes Gewerbe aufbaut. Ein bisschen konnte ich ihr erzählen. Was sich dann innerhalb kürzester Zeit bei ihr daraus entwickelt hat, hat mich wirklich platt gemacht.

Über ein Päckchen jubeln – Sterne platzieren – aufbügeln – freuen!

Jenny hat mit ihrem Shop Jamsstyle ganz viele liebevoll designte Motive für Wand, Möbel… UND Stoff. Und letztens hat mich da so ein nettes Päckchen mit ganz vielen tollen Stickern aus ihrem Sortiment erreicht. War das eine schöne Überraschung. Und da es ja klar ist, das ‚Gut Ding Weile haben will‘, hat es ein paar Tage gedauert, bis ich mich wieder daran erinnerte.

Heute war es nun so weit. Die Große braucht unbedingt noch einen Schlafi. Als ich fertig war mit dem Nähen, kam mir das Nachthemd ziemlich unspektakulär und langweilig vor. Ha! Da waren doch – die Sticker – rausgesucht – aufgelegt – aufgebügelt!

Ein Hingucker! Oder?

So, und nun wisst Ihr, warum ich auch keinen Plotter brauche. Man kann ja nicht alles selber machen. Schließlich gibt es Leute, die einem so was, auf Wunsch auch personalisiert, herstellen. Das ein oder andere Gutti habe ich noch. Bleibt gespannt, was mir Jenny noch mitgeschickt hat und schaut mal in ihrem Shop vorbei.

Als kleines Bonbon kann ich Euch mitteilen, dass Jenny Euch bis zum 30.04.2015 einen Rabatt von 10% in ihrem Shop gewährt. Gebt in Eure Bemerkung: Becki-Design ein! Na? Schnell, schnell, vielleicht findet Ihr noch ein Ostereichen!?

Schnitt: selber gestückelt
Stoffe: Aladina.de
Aufbügler: Jamsstyle

Tolle Geschenke zum Weihnachtsfest

Hallo Ihr Lieben,

huiiiii, hier läuft die Weihnachtsproduktion auf Hochtouren. Wie gut, dass mein Bester das Plätzchenbacken mit den Kindern übernommen hat. Es duftete also wunderbar nach Plätzchen, während ich unter dem Dach in meinem Nähstüberl auch fleißig war.

Ich wollte mich bei Euch melden und Euch zeigen, was es denn in meinem Shöppchen noch zu kaufen gibt. Dort habe ich noch ein paar ganz super tolle Taschen eingestellt. Sie sind sehr standfest, weil sie unten ca. 10 cm breit sind und aus ganz festen Stoff (Möbel- bzw. Jeansstoff). Sie sind robust und halten daher einiges in der Handtasche aus. Hinein gehen gerne Wickeluntensilien (eine Unterlage, zwei Windeln und Feuchttücher), aber auch allerhand Kram, der sonst so in der Hand- oder Sporttasche rumfliegt.

Na, sind die nicht schön? Zu kaufen gibt es sie hier.

Den Verkauf von personalisierten Sachen, werde ich voraussichtlich am 7.12. einstellen müssen. Schließlich soll die Ware wohlmöglich noch vor Weihnachten bei der Kundschaft ankommen, oder? Wenn dem nicht so ist, könnt Ihr munter weiter einkaufen.

So, nun muss ich aber mal Feierabend machen.

Einen guten Wochenstart wünsche ich Euch.


Weihnachtsspot bei Dawanda

Juhu,

na, da habe ich mich doch auch mal eingereiht in die Weihnachtsspots von Dawanda. Das Weihnachtsgeschäft geht immer später los. Aber es geht los. Wer also noch was personalisiertes für die Lieben bestellen möchte, sollte sich bitte ranhalten. Vermutlich werde ich nur Bestellungen bis Anfang Dezember aufnehmen können. Danach brauche ich die Zeit zum Produzieren.

Hier aber nun der Weihnachtsspot. Finde die Story echt nett und hatte da schon mal wesentlich mehr Glück. Mein Bester hat mir tatsächlich vor ca. zwölf Jahren auch mal was genäht. Mir hat das sehr imponiert.

Wenn Ihr einen speziellen Wunsch oder eine Frage zu Produkten habt, könnt Ihr mich auch gerne über meine Mailadresse erreichen.

Einen wunderschönen Sonntag!

Vögelchen aus Filz – als Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger

Hallo Ihr Lieben,

ich konnte nicht widerstehen und habe auf der Fabric in München ein paar Kleinigkeiten bestellt. U.a. habe ich diese kleinen Vögelein eingekauft. Union Knopf stellt die in einer nachhaltigen Produktion her. Nun sind sie da und ich freue mich, sie Euch zeigen und anbieten zu können. Ihr findet sie in meinem Shöppchen! Oder Ihr schreibt mir eine Mail, wenn Ihr Interesse habt.

Schönste Grüße
Henrike

Mein Weihnachsspot

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen ist er rausgekommen, der DaWanda Weihnachtsspot. Und dazu kommt jetzt meine kleine Geschichte.

Am 1.10. bin ich gefragt worden, ob ich zwei Kissenbezüge nähen würde für den DaWanda Weihnachtsspot. Sie müssten aber am 04.10. da sein. Häh? Wir haben da so einen Feiertag – ob das wohl klappt? Kurz gesagt, es hat geklappt. In einer Nacht- und Nebel-Aktion habe ich die Wunschnamen in Wunschfarben zum Kissenbezug verarbeitet und mit „Nachverfolgung“ nach Berlin geschickt. Sie kamen pünktlich an.

Leider kam am 29.10. die Nachricht, dass es meine Produkte doch nicht in den Spot geschafft haben! Ohhhh! Es waren einfach zu viele schöne Produkte.

Und nu kommt die kleine Freude! Beim Making of kann man sie sehen – sie waren beide da, die Bezüge – in Berlin!! 🙂 Bei Min. 1:07!!! Erkennt Ihr sie?

So, und das Laura-Kissen ist inzwischen verkauft. Aber kennt denn jemand einen Linus, den er mit einem Kissen von 40 x 60 cm beschenken möchte? Na? Schickt mir gerne eine Nachricht.

Und wenn Ihr noch so nett sein wollt, den Weihnachtsspot mit meinen Sachen anzuschauen und zu verschicken, dann erhöht das meine Chance auf den Gewinn der coolen Kamera!

Ich danke Euch und schicke LG
Henrike

Grüne Kissenbezüge – einige wenige

Hallo Ihr Lieben,

heute mache ich mal wieder ein bisschen Reklame für mein Shöppchen. Ihr seht hier einige meiner fertigen Kissenhüllen. Ich versuche immer auf Eure Wünsche einzugehen und wenn ich weiß, dass das Kind schon was älter ist, kann ich auch mal eine freeky- Schrift zu Papier bringen. Übrigens sind alle meine Kissen mit meiner Handschrift geschrieben und dadurch ein echtes Unikat! 😉  Wenn Ihr noch mehr Kissen sehen wollt, klickt bei den Labels auf der  rechten Seite auf Kissen. Dann bekommt Ihr alle Beiträge, bei denen ein Kissen gezeigt wird.
 Einen frohen Wochenstart wünsche ich Euch allen!

LG
Henrike

Täschchen Nachschub im Shöppchen

Servus!

Heute habe ich ein paar Täschchen im Shop eingestellt. Retrostoff hat mich vor ein paar Monaten mal ereilt und ich habe es endlich geschafft was daraus zu nähen. In die Täschchen passt wirklich irre viel rein. Es eignet sich sowohl für Schminkutensilien, als auch für allerlei Kram, der sonst nur in unseren Handtaschen rumschwirrt (Taschentücher, Lippenstift, Kugelschreiber, Handy…) Ihr wisst schon, was ich meine.

Die Bildchen sprechen doch für sich, oder?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart. Mich rufen gerade ein paar Bestellungen zum fleißig sein und Freude haben. Demnächst mehr hier! Versprochen!

LG
Henrike

 

 
 

NEU – Jetzt Webbänder im Shöppchen

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mir inzwischen so viele schöne Webbänder eingekauft, dass ich ein paar davon gerne mit Euch teile. Ihr findet sie seit ein paar Tagen im Shop.

Im Moment komme ich gar nicht so sehr zum Nähen. Irgendwie ist immer was anderes. Endlich habe ich mal wieder mit Sport begonnen und das zwei mal abends und danach ist man ja schon so ein bisschen kaputt und kann dann nicht mehr so kreativ sein – dann ist bei mir eher „Couching“ angesagt. Aber so eine kleine Verschnaufpause ist ja auch mal super. Dann freue ich mich wieder auf neue Projekte. Ich sag nur „Duschvorhang“. Zeige Euch hier bald eine ganz günstige Tasche.

Euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Henrike

Hagebutten und anderes Gedöne

 
 Grüßt Euch,
passend zu meinen Kissen, gibt es jetzt weitere Blümelein auf dem Universaltäschchen. Ich hatte ja versprochen, dass noch einige Blumen folgen werden. Dies ist also die nächste Stufe und weitere Utensilien werdet Ihr hier im Blog und nach und nach im Regal finden.
Wenn Ihr das Design gerne auf ande Dinge gestickt haben möchtet, meldet Euch gerne bei mir. Ich würde mich freuen.
Liebe Grüße
Henrike
 

Große Freude

 Hallo Ihr Lieben,

am letzten Wochenende war es so weit und ich hatte meinen 100sten Verkauf bei DaWanda. Aktiv bin ich ja gerade mal ein Jahr dabei und so freue ich mich sehr.

Neben DaWanda biete ich meine selbstgenähten Sachen auf dem Martinimarkt in Sauerlach am 10. November an und hoffe auch beim Weihnachtsmarkt in Sauerlach dabei sein zu können. Darüber informiere ich dann zeitnah noch mal.

Nun heißt es also schön herstellen, herstellen, herstellen. Ich freue mich schon riesig auf den Markt. Es ist was besonderes mit den Kunden direkt quatschen zu können.

Liebe Grüße
Henrike