WERBUNG – trotz selber gezahlt. Ich wollte seit Ewigkeiten mal eine kleine Geldbörse nähen und bin bei der Suche danach bei Nähconnection fündig geworden. Es ist die MiniMoneyBag geworden, die von Miriam Dornemann überarbeitet worden ist.

Nun ist dieses Rudeltier MiniMoneyBag gleich mehrfach entstanden. Ich habe zwei Chargen genäht. Einmal mit Jeans als Außenstoff und eine Charge mit Stoffen aus Südafrika. Und weil bunt bei Becki-Design quasi ein Muss ist, sind sie alle schön farbig. Außen zurückhaltend, innen knallig. So mag ich das.

Und diese MiniMoneyBags werden jetzt im Shop landen, weil ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die diese bunten Unikate toll finden werden, aber nicht alle nähen können oder wollen. Ganz prima sind sie für den Fahrausweis und Kleingeld für die Kinder. Ich finde es nämlich gar nicht lustig, wenn die Fahrkarte nebst Kleingeld lose in der Schultasche fumflacken.

Ich selber habe im Urlaub immer eine abgespeckte Version des normalen Geldbeutel dabei. Und diese MiniMoneyBags sind genau das richtige dafür. Karte, Kleingeld… passt easy. Wenn Du eine andere Lieblingsfarbe hast, lass es mich wissen. Ich fertige gerne eine extra für Dich an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.