Kissen sollten es werden…

Diverse Male erwähnte ich bereits, dass ich es total gerne mag, wenn ein Kunde zu mir kommt, und wir gemeinsam Ideen entwickelt und Stoffe aussuchen. In meinem Shop biete ich für alle, die nicht „umme Ecke“ wohnen, Standardwerke an die dennoch immer ein bisschen anders werden. Es gibt immer die Möglichkeit, Extrawünsche zu platzieren und mir diese im Kontaktformular zu kommen zu lassen.

Stoff selber aussuchen

Und dieses Mal ist erst das eine und dann das andere Kissen für eine Stammkundin entstanden. Sie wünschte sich Bezüge in 40 x 40 cm. Diese können von den Kindern später als Sitzkissen im Kindergarten unser in der Grundschule für den Sitzkreis hergenommen werden. Ich finde das sehr einleuchtend und praktisch gedacht. ich mag es ja immer, wenn meine genähten Unikate ein langes Leben vor sich haben können. Diese Stickdatei von Susalabim habe ich bei Kunterbunt selber gekauft. Die Datei ist bereits ordentlich abgelagert. Für ein solches Kinderkissen finde ich sie ganz toll geeignet und unheimlich schnell gestickt. Woher ich den Traktor (oben) habe, kann ich gar nicht mehr sagen. Er war etwas aufwendiger zu sticken. Also, wenn Du eine Idee hast und gerne möchtest, dass ich sie umsetze, melde Dich gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.