Jedes Jahr vor dem Martinimarkt überlege ich mir, was ich neu in mein Sortiment nehmen könnte. So habe ich in einem Jahr besonders Täschen dabei gehabt, die gut für den wichtigen Kleinkram in der Schultasche der Kinder war. Ein paar Jahre in Folge habe ich Langarmshirts in kunterbunt genäht. Letztes Jahr war der Renner ein Kleidchen von schnittreif. Und dieses Jahr hat es mir „Enna“ von farbenmix angetan.

Den Schnitt gibt es in zwei Längen. Ich habe die lange Version gewählt. Ich hatte gleich eine Vorstellung, wie es werden soll. Das ist nicht immer so. Nun schaut Herr Fuchs aufmerksam vom Kleidchen. Na, verliebt sich gleich jemand? Ich nehme es mit zum Markt.

Ich freue mich auf Euren Besuch!

(Werbung – wg. Markennennung und natürlich viel wichtiger in eigener Sache!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.