Lange nicht dabei und dann komme ich diese Woche nur mit einem Blumenstraußrest daher. Ich klaube mir aus den Blumensträußen immer noch das raus, was noch mal geht. Wie macht Ihr das denn?

In der Küche habe ich ein Tablett auf der Fensterbank stehen. Sie ist immer schön bepackt mit Blumen und anderen Dingen. Dieses mal haben es nur dies Chrysanthemen geschafft.

Sie haben eine wunderbare warme Farbe und gefallen mir total. Ich muss mal meinen Mann fragen, ob die Blütenblätter nach der Fibonacci-Folge aufgereiht sind. Das ist ein irres Phänomen, das in der Natur ziemlich häufig vorkommt. Die Kerne einer Sonnenblume sind z.B. danach aufgereiht.

So sieht mein Arrangement in der Totale aus. So, jetzt werde ich mich noch bei Helga verlinken und Euch ein schönes Wochenende wünschen.

 

 

Ein Kommentar zu “Friday Flowerday – meine #18 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.