Yeah,

ich schaffe es wieder – Friday Flowerday – ich bin dabei bei Holunderblütchen.

Also nicht, dass Ihr denkt, es gibt nur Blumen bei uns, wenn ich sie blogge. Meistens schaffe ich es einfach nicht Fotos zu machen. Aber diese Woche habe ich es geschafft. Dieser Supermarktstrauß hatte schon erstaunlich gefüllte und geöffnete Blüten, als ich Mitleid mit ihm bekam und ihn mitgenommen habe *lach*. Und guck, schau! Noch zwei Tage später entfalten die die Blüten ganz wachsen…

Ein bisschen nähe und häkel ich auch zwischendurch. Jetzt gerade bin ich dabei die Kostüme für die Kinder zu schneidern. Es soll ja ab ins Rheinland gehen, um mal wieder richtig Karneval zu feiern. Wenn Du aus dem Rheinland kommst, und Karneval magst, dann fällt es Dir schwer Fasching zu feiern. Also – zurück zu den Wurzeln! Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.