Upsala, kein Brot mehr im Haus? Und das am Sonntagmorgen? Wir haben da ein ganz tolles Rezept für Euch. Schnell und einfach! Und kindererprobt!

250 g Mehl                (wir haben die Hälfte davon aus Weizenkörnern selber grob gemahlen) mit
1 Pck Backpulver       gut vermischen
250 g Magerquark     und
1 (M) Ei                     und
1/2 TL Salz                verkneten

Der Teig sollte nicht zu matschig sein (evtl. noch Mehl hinzugeben). Aus sechs gleichen Teilen Selmmeln formen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20-30 Min. backen. Ich kippe in den heißen Ofen unten einen guten Schluck Wasser hinein. Das verdampft und macht eine schöne Kruste.

Das ist gerade genug Zeit, um mit Kindern den Tisch zu decken und einen leckeren Kaffee aufzubrühen!

Probiert es aus, es lohnt sich.

Schönen Sonntag
Henrike

Ein Kommentar zu “Sonntagssemmeln – schnell gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.