Sitzkissen für den Sitzkreis in der Grundschule

Letztens kam wieder eine  – eine Anforderungsliste, was die Kinder doch bitte mit in die Schule bringen sollen. Die Lehrerin war ausgewechselt worden – wegen Krankheit der anderen… Na immerhin! Und jeder Lehrer hat so seine Wünsche. Die Neue mag mit den Kindern im Sitzkreis sitzen.

Na gut! Mach ich halt das gewünschte Kissen für die Kleine.

Und wenn man mich so fragt, wann ich das mache – muss ich auch das ein oder andere mal sagen: nachts. Zumindest kam es mir gestern so vor. Nachdem ich mich sportlich betätigt habe, war es dann doch schon etwas später…

Ich habe hier ein Kissen nach einem Schnitt (ein Tortenstück ;-)) nach Pattydoo.de genäht. Die Höhe des Kissens habe ich etwas weniger hoch gewählt. Der Seitenstreifen hat eine Höhe von 10 cm. Ansonsten alles nach Angaben.

  • Der Möbelstoff (Seite und Unterteil) ist von Stoff&Stil
  • Obermaterial verschiedene Baumwollen
  • neonfarbenes Paspelband von farbenmix

Alles selber gekauft 😉

Hat Spaß gemacht! Nun hoffe ich, dass auch die kleine Maus ganz viel auf dem Kissen lernt. Ich habe ihren Geschmack getroffen – ihr gefällt das Kissen sehr.

Euch eine gute Wochenmitte!

2 Antworten auf „Sitzkissen für den Sitzkreis in der Grundschule“

  1. Na, kein Wunder, dass die Lehrerinnen krank werden, wenn sie auf dem Boden herumsitzen… Frag mich mal, woher ich meine Hüftprobleme habe… und Rücken und überhaupt…. 😀
    Das Kissen ist wundervoll, kann sie sicher auch zu Hause brauchen.
    GLG
    Astrid

    1. Haha. Dann sollten die Lehrerinnen das lieber mal lassen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob unsere Kinder jetzt schlauer werden. 😊Und dann noch die Pensionäre mit Hüftproblemen – oh jeh! Sonnige Grüße in et Rheinland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *