In Time! Es ist Sonntag und wir müssen heute trotzdem früh aufstehen. Die Große hat heute ein Handballspiel und Übernachtungsbesuch gehabt. D.h. Ordentlich lang frühstücken und nicht ganz so schnell, schnell.

  • Mit dem Kleinchen bin ich dann zur Messe. Ich habe mich sehr gefreut, denn es waren viele Kinder aus meiner Kommunion-Gruppe auch da.
  • Danach gab es ein Teechen. Es war soooo kalt draußen und unsere Finger waren halb erfroren. Sie bedürften dann erst mal der Wärme von der Teetasse.
  • Täschchen genäht
  • Und da sind die leckeren Zutaten für das heutige Mittagessen. Es gab Palak Paneer.
  • Gemacht vom Mann – bei 200g Zwiebeln muss schon mal die Skibrille aus dem Keller geholt werden.
  • Ich vergnüge mich derweil mit dem Backen vom Kuchen

  • Es sieht nicht nur lecker aus, das Essen ist ist es auch
  • Der Obstsalat schmeckt auch und Vitamine sind ja immer wichtig.
  • Dann entschließen wir uns, dass am Nachmittag mal die Pyrolyse laufen kann. Also ich finde das echt toll. Der Ofen wird so doll erhitzt, dass der Dreck weggebrannt wird.
  • Die Große übt sich im Gedultsspiel, während die Kleine Klavier übt.
  • Sag ich doch – tolle Sache, die Pyrolyse
  • Lecker Kuchen zum Kaffee

Nun wird noch schnell gebloggt und heute Abend wie immer Tatort geschaut. Das ist die einzige feste Couchverabredung, die in unserem Haus noch immer gelebt wird. 🙂 Und wenn das Programm dann nicht so toll war, egal. Wir haben dann doch Zeit miteinander verbracht. *kicher*

Ich hopse zu Caro von Draußen nur Kännchen. Sie bereitet die Liste derer auf, die den 12. des Monats fotografisch festgehalten haben.

Euch wünsche ich einen schönen Abend – wie auch immer Ihr ihn verbringt.

3 Idee über “12 von 12 – Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.