Der Pool steht und dadurch mussten ein paar Blumen weichen. Grund genug die Blumen zu schneiden, um sie dann in die Vase zu stellen und rein zu holen ins Haus. Friday Flowerday – wie jeden Freitag zeige ich Euch nun die Ernte.

Die Tulpen standen in voller Blüte im Garten und nun erstrahlen sie in der Vase auf der Kommode im Wohnzimmer. Ganz fedrig sehen sie einzelnen Blätter aus und ich bin voll begeistert. Letzte Woche habe ich sie noch hier in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert.

Die weißen Tulpen sind z.T. durchzogen mit grün.  Das finde ich besonders.

Das ganze Arrangement steht nun im Wohnzimmer vor der grünen Wand, die endlich mal neu gestrichen werden muss. Ich verlinke mich zu Helga von Holunderblütchen, die unsere Freitagsblumen sammelt.

Heute ist hier ein trüber Tag – genau richtig zum Fenster putzen. Das habe ich also zum großen Teil erledigt und wende mich nun den schönen Dingen des Lebens zu. Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

 

Ein Kommentar zu “Friday Flowerday – meine #10 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.