Oh mein Gott! Ist das wirklich wahr, dass das putzelig kleine Patenkind jetzt schon groß genug ist, um zu heiraten? Naja, so jung ist sie auch nicht mehr, aber das sieht ja jetzt aus, als wenn ich schon alt wäre. Ist aber gar nicht so. Mein Bruder ist nur so viel älter und ich war eine echt junge Patin.

Hihi! Musste ich doch mal klar stellen.

Nun brauchen Bräute vielleicht das ein oder andere Notfallutensil in einem kleinen Täschchen, das ihnen im Ernstfall schnell hilft. Da habe ich in meiner Schatzkiste mit Erbstücken gestöbert und fand ein Paradekissen von Oma Rosel, also der Uroma der Braut.

Unten noch silberfarbenes Kunstleder, einen silbernen Reißverschluss und schon ist ein edles Stückchen fertig. Ich habe dem Patenkind das allerwichtigste eingepackt. Vermutlich ist dies noch ausbaufähig.

Mit dabei ist mal das allerwichtigste, nämlich Blasenpflaster. Braut hat ja in der Regel keine eingelaufenen Schuhe zur Hochzeit an. 😉 Nagellack um die Laufmasche im Zaum zu halten, Taschentücher für die Tränchen, ein bisschen was an Mundhygiene und für zarte Lippen, die gerne viel Lachen und Küssen, die Nagelpfeile und ein bisschen Deo, wenn es beim Tanzen hoch her geht. Hineinpassen würden noch Kopfschmerztabletten und die Notschminke. Dann wäre alles beieinander. 

Eine kühlende Augenmaske habe ich auch noch mitgeschickt. Die Standesamtliche Trauung ist zwei Tage vor der Kirchlichen. Wer weiß…. eventuell wird da schon schön gefeiert?!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein rauschendes Fest im Kreise der Familie. Wir hoffen, dass das Wetter so mittel wird. Ihr wisst schon, nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Am letzten Wochenende haben wir unser Hochzeitsvideo geschaut. Damals haben uns Schwager und die Schwägerin sehr fleißig gefilmt. Das war toll. So haben wir ganz viele Erinnerungen. Die Kinder haben mitgeschaut und waren traurig, dass sie damals noch nicht mit dabei waren. Sie meinten, sie hätten sicher auch viel Spaß gehabt. JA! Das kann ich nur sehr unterstreichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.