Hallo und einen wunderschönen guten Morgen!
Heute zeige ich Blumen in meiner noch immer etwas neuen Vase, die ich mir habe machen lassen. Oh, mir gefällt sie soooo gut. Und ganz unspektakulär haben dort Pfingstrosen ihren Platz gefunden. Sie sind insofern beeindruckend, weil sie von Tag zu Tag die Farbe ändern. Während sie am ersten Tag noch pink daherkommen, sind sie nach einer Woche recht verblichen und haben dann nur doch die Farbei der Wand. Nach einer Woche haben sie es auch hinter sich und die Blätter fallen ziemlich zeitgleich ab….  Letztes Jahr um die Zeit hatten wir unseren Kommunionschmuck mit Pfingstrosen.
Damit hüpfe ich zu Holunderblütchen und schaue die schönen anderen Kreationen.
Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

6 Kommentare zu “Friday-Flowerday #19/15

  1. danamas world sagt:

    Also nachdem meine beiden Vorgängerinnen schon geschrieben haben was mir zuerst in den Kopf kam, lasse ich es jetzt mal und sage einfach nur, dass ich sie wunderschön finde 🙂
    liebe Grüße, Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.