Huhu,
na, der Bitte nach aktuellen Katzenbildern von Tünnes un Schäl komme ich doch sehr gerne nach. Die beiden sind ja abwechselnd schmusebedürftig, was bei einer vierköpfigen Familie von Vorteil ist. Eine Katze wird nicht überfordert von den eingeforderten Schmuseeinheiten der Familienmitglieder. *lach* 
Sein Lieblingsort: Küche
Wir haben den Eindruck, dass es ihnen ganz gut bei uns gefällt. Umgekehrt gefallen sie uns auch bei uns. Wie sagt man so schön: Eine echte Win-Win Situation. Die Katerchen sind außer der Kuschelleidenschaft, die sie verbindet, recht unterschiedlich. Der eine ist immer auf der Jagd, der andere am Liebsten am Pennen. Der eine ein Tag-Typ, der andere geht lieber nachts raus. Auf jeden Fall ist und bleibt es schön mit den beiden.
Sein Lieblingsort: Sessel

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche!


Ein Kommentar zu “Wie geht es Tünnes un Schäl?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.