Huhu!

Es war mal wieder ein Kindergeburtstag zu dem die Kleine eingeladen war. Nun, was schenkt man kleinen Mädchen? Rosa und Ballerina kann ja nicht verkehrt sein, oder? Kleinchen hatte sich beschwert, dass die Kinder zu denen sie eingeladen wird, immer nur selber genähte Sachen bekommen. Hm, ein bisschen traurig war ich ja schon. Dennoch habe ich ein kleines Kissen genäht. Und dann, als es fertig war….

… wollte sie die Isabell sein! 🙂

So kann es gehen.

Einen wunderschönen Sonntag!

Stickdatei “Ballerina Girlfriends” in groß von SUSAlabim

2 Idee über “Geschenk für einen Kindergeburtstag – kleines Kissen zum Träumen

  1. Tausendschön und Rosenrot sagt:

    Liebe Henrike,
    also, das Kissen würde ich sofort nehmen, das ist ja zuckersüß! Meine Tochter Klein hat sich bis jetzt noch nie beschwert, wenn ich ihren Freundinnen selbst Genähtes geschenkt habe, aber eine Mutter hat mal etwas abfällig reagiert. Deren Tochter bekam dann im Jahr drauf ein paar Bleistifte von uns, oder hab ich da überreagiert?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.