Huhu Ihr!
Angesichts des Wetters – hey, bei uns hat’s geschneit (zum Glück nicht liegen geblieben) – musste ich meine Blumenvase wieder reinholen und schauen, dass mein Kommödchen mal nicht vollgestellt ist mit anderem Kram. Bei mir gibt es, wie soll es anders sein solange es sie gibt: Tulpen.
Holunderblütchen hat wieder gesammelt und ich hüpfe rüber!

Ich wünsche Euch was:
Und damit Ihr mal einen Gesamteindruck meines Arrangements habt. Je nach Jahreszeit wird der Magnolienzweig dekomäßig angepasst. Klar, die Blüten sind nicht echt, passen aber dennoch ganz gut. Wenn Ihr also mal einen Magnolienzweig schneiden müsst, dann am besten mit Knospen. Die trocknen und sehen richtig hübsch aus. Bei mir schon seit vier Jahren.

Genießt die Ostertage!
LG
Henrike

3 Kommentare zu “Friday-Flowerday #16/14

  1. Holunderbluetchen® sagt:

    Tolle Fotos, liebe Henrike, besonders gefallen mir die bunten Eier im Ikea ?- Rahmen. Den hab' ich auch…ich glaub' sogar originalverpackt…irgendwo in einer Umzugskiste 🙂 GlG und eine gute Woche, helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.