Hui – echt jetzt? Ich zeige meine Feitagsblumen gar nicht mehr? Was ist denn da los? Dagegen muss ich unbedingt was tun, denn eigentlich habe ich ja immer ein paar Blumen in der Vase stehen und in letzter Zeit gerne etwas aus dem eigenen Garten.

Diese Woche regnet es häufig, aber ich habe einen trockenen Moment genutzt, um meinen Stauden einen “Cheslea Chop” zu verpassen. Den habe ich nämlich neu gelernt. Man schneidet Stauden ganz oder teilweise runter, um die Staude zum Wachsen und zum Verzweigen zu bewegen. Ich habe vor allem die Stauden gestutzt, die so hoch wurden, dass sie drohten auseinander zu fallen. Vor allem die Euphorbia war ziemlich gewachsen und sah etwas zottelig aus. Ich finde die Blüte super toll. Ich habe sie erst letztes Jahr in den Garten geholt und ihr gefällt es wohl ganz gut wo sie steht.

Euphorbia x martinii – Busch-Wolfsmilch

Der Frauenmantel wuchert noch nicht so sehr. Letztes Jahr habe ich ihn ordentlich klein gemacht. Da ist also nicht so viel zu schneiden. Die Katzenminze macht sich gut in der Vase auch wenn sie die kleinen Blütchen nach und nach lösen.

Aber so schaut mein Strauß in unserem Sommergarten aus. Darüber wollte ich Euch noch berichten und habe es nicht vergessen. Wir können aber so viel Zeit dort verbringen, dass ich das auch viel tue und daher gar nicht mehr so viel Zeit habe zum Bloggen.

Heute werde ich mit meinen Blümchen endlich mal wieder zu Helga, und zu Floral Passions rüberhüpfen.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Henrike

6 Idee über “Friday Flower Day meine #2 2020

    • hennib70 sagt:

      Ja und die Wolfsmilch ist eine der ersten Pflanzen mit den Tulpen gewesen. Die Kombi war auch schon schön.
      LG
      Henrike

  1. riitta k sagt:

    Oh, I love your wild garden bouquet! This euphorbia is new plant to me. Thank you for linking, enjoy your weekend.

  2. Eva sagt:

    Das nenne ich mal ne geballte Ladung Garten in der Vase! Ganz ganz toll die Kombi.
    Die Wolfsmilch sieht super aus. Meine gibt leider nach 5 Jahren so langsam den Geist auf (zu kalte Winter? Keine Ahnung), auf jeden Fall muss ich sie ersetzen. Ich möchte sie in meinem Hang nicht missen.
    LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.