Pünktlich zum Schulbeginn erreichte mich wieder eine Anfrage, ob ich eine Schuhtasche nähen könnte. Bei uns ist es üblich, dass die Kinder ihre Hausschuhe in einem Beutel an der Garderobe aufbewahren. Klar könnte man auch einen Büggel, also so einen einfachen Stoffbeutel, nehmen oder eine Tasche mit Kordelzug… Ich nähe die Taschen oben mit einer Verstärkung, so dass die Kinder die Schuhe einfach und ohne Stress wegpacken können, wenn es in die Pause oder nachhause geht.

Und für die Hundeliebhaberin Lea gab es eine Tasche mit Hunden – ist doch klar.

In der Vergangenheit habe ich schon einige dieser Taschen genäht und hier. Wenn jemand auf der Suche ist, kann er mich gerne kontaktieren. Die Taschen mache ich ganz individuell.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.