Die Ferien sind natürlich traditionell immer gut für Erneuerungen an Schulutensilien. Es empfiehlt sich immer mal wieder die Sachen für eine Wäsche und drgl. in den Ferien anzufordern… 😉

Die Hausschuhe wollte ich außerdem kontrollieren und so brachte sie Kleinchen auch brav mit heim. Nach kurzer Inspektion stand fest. die passen noch…

Schuhe aufpeppen - Einlegesohle

Hieß also – rein in die Waschmaschine – ohne Einlegesohlen. Die waren nicht mehr zu retten. Die haben wir aber neu gemacht. Und das war sehr schnell getan.

Dafür hat sich Kleinchen einen Stoff ausgesucht. Den haben wir aufgebügelt auf ein H630 Vlies.  Auf das Vlies habe wir noch eine Vlieseline H250 gebügelt. Dann die Kontur der alten Einlage aufgezeichnet und entsprechend an der Linie mit der Nähmaschine und einem Appliktationsstrich genäht. Dann erst haben wir die Einlage ausgeschnitten. So fluppte die Sohle ganz leicht in den Schuh rein und der sieht jetzt ganz frisch und neu aus.

Ich würde mal sagen – sehr schnelle Projekt – sehr schnelles und tolles Resultat.

Was macht Ihr so frisch?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.