Och Mann – schon wieder Flower Tag – das heißt, dass die Zeit rast. Ein Gutes hat es: Wir haben endlich Ferien. Die Große ist schon daheim und hat ein tolles Zeugnis mitgebracht. Die Kleine werden wir gleich abholen und dann in die Stadt fahren. So gute Noten müssen mit einer Kleinigkeit belohnt werden.

Derweil lass ich Euch meine Blumen da. Ich war tatsächlich im Blumenfeld und habe für 4,80 EUR Blumen frisch geschnitten. Auch wenn Gladiolen ja nicht so meins sind, finde ich diese Kombi ganz annehmbar.

Sonnenblumen gehen halt immer – besonders bei Regenwetter. Da verhelfen sie zu einem gelben Lichtblick. 😉 Damit eile ich nun auch schnell zu Helga, die unter Holunderblütchen die Kreationen des freitags wieder fleißig sammelt.

Euch einen guten Start in die Ferien / ins Wochenende, what soever!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.