Shame on me! Schon vor Weihnachten erreichte mich ein hübsches Päckchen mit diesen Nähset für das Täschchen mit dem ganz entzückenden London-Motiv von Miri. Ich habe mich total gefreut. Es dauerte dann nur ein paar Wochen, ehe ich das Täschchen endlich nähte.

Und da ist sie nun, meine London Tasche. Ich finde super praktisch für die kleinen Dinge, die Frau sonst so gerne im Handtaschen-Nirwana verliert. Wenn Ihr wissen möchtet, wo Ihr das Material beziehen könnt, schaut mal hier bei Miri D. 

Ich freue mich schon Miri nächste Woche bei der Sew2017 endlich mal wieder zu treffen. Dem Workshop, den ich zum Thema Nähmalen gebe, schaue ich auch schon mit Spannung entgegen. Da habe ich, glaube ich, eine ganz illustre Teilnehmergruppe mit ganz netten Mädels.

Ich hoffe ich denke daran ein paar Bilder mit zu bringen.

Einen guten Wochenstart wünsche ich Euch.

Ein Kommentar zu “London Tasche von Miri D.

  1. Miri D sagt:

    Hallo Becki,

    schön, dass du die Tasche genäht hast. Und dass du sie hier auf dem Blog zeigst.

    Schade dass die Zeit auf der Sew dann doch so kurz war und wir wenig Zeit zum Quatschen hatten. Aber toll war es! Ich habe den Tag wirklich genossen.

    Kreative Grüße,
    Miri D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.