Hallo – heute kommt ein unspektakuläres Blümchen aus dem  Garten. Ich beschrieb ja schon, dass wir seit einiger Zeit keinen Regen hatten. Entsprechend mau sieht es in diesem Jahr mit Blumen im Garten aus. Das ist schon echt ein bisschen traurig. Die Hortensie hält sich in der Blumenvase wesentlich länger, als im Garten. 

Wir haben heute lange geschlafen und die Große wollte unbedingt Pfannkuchen machen. Gesagt, getan. Dann bitte aber noch mit schönem Muster, dann schmeckt es noch mal so gut. Stimmt!
Damit hüpfe ich ganz schnell noch zu Holunderblütchen, die wieder schöne Blümelein sammelt.

Ein Kommentar zu “Friday-Flowerday #32/15

  1. Andrea Karminrot sagt:

    Es hat inzwischen hoffentlich auch bei euch geregnet.
    Eine einzelne Blume ist auch immer wieder schön.
    Das habe ich auch immer wieder.
    Der Pfannkuchen sieht aber lecker aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.