Hallo Ihr Lieben!
Hui, heute wird es politisch-emotional. Ich möchte mittrommeln – bei Pamela! Sie hat recht mit dem was sie schreibt. Und ich kann mich ihr voll und ganz anschließen. Gerade in der Adventszeit, in der wir auf die Ankunft des Herrn warten, ist es unglaublich, was in den Köpfen von manchen Mitbürgern für ein gequirlter Mist rauskommt. Wie schrecklich muss es für einen Asylbewerber sein, der schon alles verloren hat oder ganz viel entbehren muss, was ihm lieb und teuer ist, hier auch noch so unmenschlich behandelt und ausgegrenzt zu werden. 

Macht auch mit beim Trommeln!

Ich bin froh, dass es viele Menschen gibt, die sich ehrenamtlich dafür einsetzen, dass sich die Flüchtlinge einsetzen. DANKE dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.