Kosmetiktasche – endlich Ordnung in der Handtasche

Ja, Ihr wisst es schon. Ich mag Geschenke selber machen. Derjenige, der mich einlädt, muss meist damit rechnen, dass ich mich hinter die Maschine klemme und etwas Persönliches kreiere. Und hier habe ich Martina ein Täschchen für allerhand Kram genäht.  Es ist aus goldenem Kunstleder und dem tollen alten Leinen genäht, das ich mal geschenkt bekommen habe.  Hier kam außerdem die Nähmalerei ins Spiel.

Nähmalerei ist nach wie vor eine große Leidenfschaft bei mir. Ich habe ja schon geschrieben, dass ich am 06.05. einen Kurs im Rahmen der Sew zu dem Thema halten darf. Ich freue mich da schon ganz dolle drauf und hoffe, dass wir viel Spaß haben werden. Wer sich für die Sew interessiert, findet hier Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *