Monatlicher Archiv: Februar 2017

Ausprobiert – Silberputzen ganz easy

Meine Mutter hatte schon dieses praktische Büchlein: “Geranien und Kaffeesatz”. Vielleicht kennt das der ein oder andere? Der Titel bezieht sich darauf, dass Geranien, die mit Kaffeesatz gedüngt werden besonders hübsch wachsen. Und das habe ich Anno 1990 mit meiner Schwester in einem Sommer-Urlaub in einer ziemlich einsamen Berghütte ausprobiert. Wir düngten Tag für Tag die Blümchen am Balkon und nach 3 Wochen standen sie in voller, toller Blüte. Aber…

Karneval – fern der Heimat

Ja, das fühlt sich sehr komisch an. Alles ist ruhig hier. Kein Zooch kütt. Vom fernen Rheinland erreichen mich Selfies mit buntmaskierten Verwandten. Sie sind mittendrin im Jewöhl… und ich? Ich habe mir vorgenommen nächstes Jahr wieder dobei zu sein. Mitsingen, bis die Stimme nicht mehr geht. Hinterher krank sein, und trotzdem arbeiten. Schließlich kann man auch arbeiten, wenn man feiern kann. Karneval mit allem was dazu gehört. Das beste…

Flower-Friday – meine #03 2017 – Fasching oder Karneval

Da ist sie wieder – die 5. Jahreszeit. Sie findet ohne uns statt. Hm, ich weiß auch nicht, wieso ich dieses Jahr nicht motiviert bin. Es gibt übrigens einen riesigen Unterschied zwischen Karneval und Fasching. Der Karneval hat was aufmüpfiges und heimatverbundenes. Der findet im Rheinland statt und zwar in der Regel auf der Straße. Und das ist der größte Unterschied zum Fasching. Das Lachen findet hinter geschlossenen Türen statt….

Besenschrank in der Küche – so was von heute!

Ich habe Euch in der letzten Zeit immer mal wieder was zu unseren Erfahrungen bzgl. unseres Küchenbaus erzählt (hier, hier).  Das ist so nach dem Motto: wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. So ungefähr trifft das auch bei dem Einbau einer Küche zu. 🙂 Bei unserer Küchenplanung habe ich mir schon sehr genau überlegt, was ich in den nächsten Jahren oder sogar Jahrzehnten unbedingt in der…

Täschen aus Samt und Träume

Ich war zu einem Geburtstag eingeladen. Und ja klar – es gab wieder was aus meinem Sortiment.  Dieses mal nähte ich ein Täschchen aus feinem weichen Samt. Und weil ich finde, dass man nicht oft genug auch versuchen sollte, seinen Träumen zu folgen und sie gar zu leben, gab es eine kleine Erinnerung aus Glitzerfolie. Das war sicher nicht das letzte Täschchen dieser Sorte. Vielmehr zeigte dieser Prototyp, dass so…

Flower-Friday – meine #02 2017 – Erinnerungen

Pünktlich zum Freitag gibt es neue Blümchen im Hause Becki. Dieses mal nur ganz wenige. Die Tulpen schmücken solistisch unsere Kommode, die im Moment als Raumteiler in unserem Wohnbereich steht. Ich sach ja – öfter mal was neues. Die Handschuhe sind Kommunionhandschuhe von ca. 1931.  Wieder eine Erinnerung, die ich hier als Foto verewigen wollte. Die Gläser standen immer, wirklich immer bei den Tanten, von denen ich hier schon berichtet…

Sitzkissen für den Sitzkreis in der Grundschule

Sitzkissen Pattydoo

Letztens kam wieder eine  – eine Anforderungsliste, was die Kinder doch bitte mit in die Schule bringen sollen. Die Lehrerin war ausgewechselt worden – wegen Krankheit der anderen… Na immerhin! Und jeder Lehrer hat so seine Wünsche. Die Neue mag mit den Kindern im Sitzkreis sitzen. Na gut! Mach ich halt das gewünschte Kissen für die Kleine. Und wenn man mich so fragt, wann ich das mache – muss ich…

12 von 12 – Februar 2017

In Time! Es ist Sonntag und wir müssen heute trotzdem früh aufstehen. Die Große hat heute ein Handballspiel und Übernachtungsbesuch gehabt. D.h. Ordentlich lang frühstücken und nicht ganz so schnell, schnell. Mit dem Kleinchen bin ich dann zur Messe. Ich habe mich sehr gefreut, denn es waren viele Kinder aus meiner Kommunion-Gruppe auch da. Danach gab es ein Teechen. Es war soooo kalt draußen und unsere Finger waren halb erfroren….

Flower-Friday – meine #01 2017 – und laut gedacht

Ich bin selber überrascht, dass ich dieses Jahr noch keine Blumen gebloggt habe. Na, das heißt ja wohl, dass es Zeit ist. Immer wieder hatte ich schöne Blumen im Haus. Meist war es aber zu Dunkel zum fotografieren. So kam es nicht oft dazu. Heute bin ich um die feuerroten Tulpen nicht herum gekommen. Um den Strauß herum habe ich einige neue Schätzchen drappiert. Ich habe die meisten von meinen Tanten…

Namenskissen in Frühlingsfarben – die Vögel zwitschern ihn herbei

Namenskissen

Na, was meint Ihr? Sollte es jetzt echt vorbei sein mit dem Schnee? Kann doch gar nicht sein, oder? Beim Nähen können wir ja auch bei schlechter Wetterlage in die bunte Stoffkiste bzw. das Stoffregal nach ganz viel Frühling greifen. So geschehen bei diesem Namenskissen. Das habe ich zwar schon vor Weihnachten nähen dürfen, aber es ist ja nie zu spät solche Frühlingsboten zu posten. Wenn Du auch Interesse hast…

Online unter Becki-Design.de – Yeah ich freue mich!

Nun hat es doch alles etwas länger gedauert. Zu viele Extrawünsche meinerseits ließen den Mann stellenweise verzweifeln. Letztendlich bin ich nun froh und glücklich, dass die neue Seite unter Becki-Design.de läuft und hoffentlich Euch so gut gefällt, wie mir. Herzlich Willkommen auf Becki-Design.de! Von Blogger zu WordPress umzuziehen ist alleine nicht wirklich schwierig. Das hätte ich wohl hinbekommen. Die Erneuerung ist aber, dass ich nun auch einen Shop auf der…