Monatlicher Archiv: Oktober 2016

Flower Friday – meine # 20/2016 Gartenimpressionen

Die letzten beiden Wochenenden waren wir wirklich sehr fleißig und haben im Garten Licht geschaffen. Der Mann hat dann auch noch den Schnitt gleich mal zum Wertstoffhof gebracht. Einzig ein paar schöne Staudenreste und Gehölzschnitt habe ich gesammelt in einem Emaille Krug. Und dieser Schnitt erfreut mich nun seit Wochen als Blumenarrangement. Ich liebe diese Herbstfarben. Das Blumenarrangement steht vor der Terrassentür, so dass ich es immer sehe. Dieses Jahr…

Flower-Friday meine 19/2016

Yuppidou – Da bin ich wieder zu meinem persönlichen 19. mal beim Flower-Friday in diesem Jahr. Ich gebe zu, ich habe es nicht immer geschafft ein Foto zu machen und so hatte ich einige mal mehr Blumen, als ich hier im Blog habe erscheinen lassen. Heute ist es bedeckt und die Sonne mag sich bei uns gar nicht zeigen. Dann muss ich mir wohl die Sonne ins Haus holen. Der…

12 von 12 im Oktober 2016

Brrrr! Inzwischen ist es echt ganz schön kalt geworden bei uns. Die Kinder gehen morgens mit Mütze und Schal und die Kleine heute auch mit Handschuhen aus dem Haus. Ich sitze brav um 8.00 Uhr am Schreibtisch und finde es mal wieder toll, dass mir meine Firma die Möglichkeit bietet, einen Teil meiner Zeit im Homeoffice zu arbeiten. Da mache ich dann gerne so Sachen, für die ich die Ruhe…

Vorankündigung – Martinimarkt 2016

Yeah – es ist schon bald wieder so weit. Vier Wochen noch, bis ich wieder Markttag habe. Am 12. November 2016 findest  auf dem Bahnhofsplatz in Sauerlach  von 12-18 Uhr  der legendäre Martinimarkt statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Martinimarkt bietet ein tolles Forum für diejenigen, die mal etwas früher anfangen wollen Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Wäre doch mal eine Idee, oder? Die Bücherei verkauft gut erhaltene Bücher. Es…

Nähmalen – ein Blumengruß zum Wochenstart

Bei Geburtstagen sind selbstgemachte Dinge bei mir immer vorne dabei. Vor allem wenn ich weiß, dass meine Freundin auf meine Sachen steht und normalerweise ordentlich bei mir shoppt, um diese aber dann gleich weiter zu verschenken und dann mir leeren Händen selber da steht. Haha!  Diesmal etwas nur für Dich! Ein nähgemaltes Täschchen für den wichtigen Kleinkram, der doch so schnell rumfliegt? Oder doch als Stifteträger?  Viel Freude damit und…

unsere neue Küche – eine Odysee

Na, jetzt wird es aber mal Zeit, dass ich Euch noch von unserer endlich fertigen Küche berichte, wobei… Naja so ganz fertig ist sie immer noch noch. So ist das vermutlich, wenn man sie selber aufbaut und Stück für Stück optimiert. Ich hatte im Mai angefangen hier über unsere Entscheidungsfindung und ersten Erfahrungen zur neuen Küche zu berichten. Und ich weiß genau, was Ihr meint, wenn Ihr sagt: oh nö,…