Monatlicher Archiv: April 2016

Shirts für kleine und große Schwestern

Bestellt worden war bei mir das Shirt für die große Schwester. Die kleine wurde gerade noch erwartet. So entstand also zuerst das Shirt für die große Schwester aus meinem Lieblingsschnitt von lillesol&pelle.  Es sollte sommerliche kurze Arme haben. Ein bisschen Glitzer durfte sein und so kam mein Plotter zum Einsatz. Mit dem kreierte ich den Schriftzug. Von Mal zu Mal klappt es besser mit dem generieren von Plotterdateien. Ich finde…

Friday-Flowerday meine # 9/2016

Yes, nie hätte ich gedacht, dass wir eine komplette Küche innerhalb von drei Tagen ab und eine neue wieder aufbauen könnten. Umso glücklicher bin ich, dass sie nahezu fertig ist. Die ein oder andere Kleinigkeit fehlt noch. Das liegt zum einen an kleinen Umentscheidungen, aber hauptsächlich haben wir immer noch mit diversen Fehllieferungen zu kämpfen. So ist das vermutlich, wenn man beim Schweden eine Küche bestellt. Wir hatten extra ein…

Umhängetasche – für Musikschule oder Sport

Taschen braucht nicht nur die große Frau, nein auch die Töchter brauchen für die diversesten Freizeitaktivitäten diese Stautalente. Für zwei kleine Ladies dürfte ich diese beiden Taschen nähen und ich hatte wieder die Freiheit das Meine daraus zu machen. Der erste Stoff, den ich verarbeitet habe, ist von Hamburger Liebe. Da habe ich mit der Applikation das Muster des Stoffes nachempfunden. Bei der zweiten Tasche habe ich einen Stoff von…

Friday-Flowerday # 8/2016

oder die unverblümte Wahrheit. Ha, wir sind im Umbaufieber in unserer Küche und dennoch ich will nicht auf Blumen verzichten. So schön diese Tulpen auch sind… … sie sind im Moment im Chaos fast zu übersehen. Aber ich weiß, dass sich das bis zum Ende des Wochenendes zum Teil erledigt hat. Drum bin ich da voller Langmut und Geduld. Damit hüpfe ich zu Helga, die unsere Blümchen sammelt. Euch ein…

Overbeck & Friends – Lagerverkauf im April 2016

Hui – es ist schon wieder so weit! Donnerstag beginnt schon wieder der Lagerverkauf von Overbeck & Friends in Arget. Ohhhh – jehhh ich brauche für die neue Küche was – aber was? Vielleicht warte ich doch lieber, bis sie fertig aufgebaut ist?   Hier die Daten – falls Ihr hinfahren könnt. Viel Spaß beim Shoppen!

Sommerkleidchen aufgepeppt – so wird aus einem Kaufprodukt ein individuelles!

Dieses Kleidchen und das Ringelshirt (Bio) fanden ihren Weg zu mir mit der Bitte, dass ich die beiden Teile etwas aufpeppe und sie zu was Einzigartigem mache. Das tat ich gerne. Und so zeige ich Euch auch heute Lieblingsstickereien. Dieses Mal sind es die Dressed Up Stickis von Anja Rieger. Ich mag besonders die Stickereien, die schnell fertig sind. Wenn man auf Jersey sickt, ist es nochmal günstiger, wenn die…

Friday-Flowerday # 7/2016

Bei mir gibt es schon öfter Blumen. Auch wenn ich nicht immer bei Holunderblütchen dabei sein kann, versuche ich immer was Buntes in der Vase stehen zu haben. Leider habe ich nur nicht immer die Zeit oder vielmehr die Muse, ein Foto zu machen. Mein Handy macht so schreckliche Fotos, dass ich meine Kamera von oben unter dem Dach holen müsste. Da fehlt es auch manchmal an Lust – ich…

Kapuzenpulli – Danai von farbenmix

Zum Geburtstag bekam Kleinchen mal wieder was zum Anziehen. Sie war aus den Kapuzenpullis der vergangenen Jahre heraus gewachsen und immer die Sachen der großen Schwester auftragen ist ja nicht der Hit. Ich habe die süße Stickdatei Girls & Friends von Susalabim gesehen und mich verliebt. So musste auch eines der Motive auf den Kapuzenpulli nach dem Schnittmuster Danai von Farbenmix. Der Stoff ist ein leichter Sweatshirtstoff mit silbernen Fäden….

12 von 12 – April 2016

Da muss ich doch gerade feststellen, dass das erste Foto dem von der letzten 12 von 12 Collage ähnelt. Tse, ja, manchmal ist es halt so, dass erst mal alles nach Plan läuft, so ganz normal halt. Drum ist es heute mal wieder ein unspektakulärer Tag gewesen, der mit 6 Grad in der Früh begann. Die Große wollte nämlich eine kurze Hose anziehen. Davon konnte ich sie angesichts der Temperatur…

GLORIA – Chorgesang, meine Leidenschaft

Heute möchte ich Euch, die Ihr aus der Nähe seid, recht herzlich zur Aufführung unseres Chorprojektes GLORIA am nächsten Sonntag einladen. Wer mich kennt oder meinen Blog verfolgt, hat sicher schon mitbekommen, dass ich leidenschaftlich gerne im Chor singe. Nein, selten unter der Dusche. Ich mag es eben mehr zusammen mit anderen Stücke zu erarbeiten und ein Teil von einem tollen Chorerlebnis zu werden. Jeder, der das schon mal erlebt…

Spieltuch für die Kleinen – neu bei Becki-Design

Letztens wollte ich mal wieder was Anderes ausprobieren. Neu erfunden, habe ich es nicht. Gesagt, getan. So sind diese Spieltücher entstanden. Sie sind mit Bändchen und Kordeln und mit Knisterfolie ausgestattet. Eine Applikation hier, eine Häkelblume da – fertig ist das Tüchlein. Und das absolute Muss bei einem solchen Tuch, sind wohl die Zipfel aus Jerseystoff, die mit einem Knoten versehen sind. Naja, ehrlich gesagt, bin ich immer wieder überrascht,…