Monatlicher Archiv: Dezember 2014

Best of DIY 2014

Huhu und Hallo! DIY in 2014. Dazu hat Caro eingeladen.  Da gibt es ja wieder so allerhand, was im letzten Jahr zwischen meinen Fingern entstanden ist. Und darum habe ich hier mal einen kleinen Teil von dem Entstandenen zusammengefasst. Da wären unzählige Taschen, die sehr oft auf individuellen Kundenwunsch entstehen. Einige Kunden habe ich, die sagen: mach mal… dann mach ich mal und freue mich hinterher wieder ein Einzelstück in…

Schnee – was haben wir darauf gewartet… und kleine Weihnachtsnachlese

Hallo Ihr! Am 2. Weihnachtstag war es endlich so weit. Wir wurden von den Kindern geweckt mit einem jubelnden: “Es hat geschneit!” Zeit wurde es. Nachdem wir im letzten Jahr vom Schnee schon so sehr vernachlässigt wurden und die Skifahrer lange und sehnsüchtig auf die weiße Pracht gewartet haben, fing es gleich mal mit so 10-15 cm Neuschnee an. Inzwischen sind richtig viele cm hinzugekommen, wir waren Schlittenfahren und Teile…

Fröhliche Festtage

Hallo Ihr Lieben, ja, ich habe den Blog ganz schön vernachlässigt. Das schiebe ich jetzt mal auf das ganze Drumherum an Weihnachten. Die letzte Bestellung ist heute Abend abgeholt worden. Nun kehrt Ruhe ein. Auch schön! Und wir werden die Zeit genießen. Morgen wird erst mal der Baum geschmückt, der schon lange nicht mehr sooo klein war, wie dieses Jahr. Der hier stand da, wo wir unseren Kleinen gekauft haben…

Trommeln statt zuschauen!

Hallo Ihr Lieben! Hui, heute wird es politisch-emotional. Ich möchte mittrommeln – bei Pamela! Sie hat recht mit dem was sie schreibt. Und ich kann mich ihr voll und ganz anschließen. Gerade in der Adventszeit, in der wir auf die Ankunft des Herrn warten, ist es unglaublich, was in den Köpfen von manchen Mitbürgern für ein gequirlter Mist rauskommt. Wie schrecklich muss es für einen Asylbewerber sein, der schon alles…

Friday-Flowerday #48/14

Huhu, ja, mich gibt es noch. Meistens vergraben zwischen der Weihnachtsgeheimniskrämerei in Form von Stoffbergen, die es noch zu verarbeiten gilt, melde ich mich mal mit Blümelein. Es muss mal wieder sein. Ich liebe den Flower-Friday. Bringt er doch ab und zu etwas frisches Buntes in das Wohnzimmer. Heute, d.h. letzte Woche schon, sind drei geschlossene Amaryllis-Zweige eingezogen und innerhalb kürzester Zeit quasi explodiert. Nun freue ich mich an dem…