Monatlicher Archiv: Februar 2014

Karnevalskostüm geschüttelt nicht gerührt – äh, geknotet, nicht genäht!

  Na? Brauchst Du noch ein Kostüm und möchtest es selber machen und hast keine Nähmaschine? Kein Problem. Denn wenn Du hier schaust,  wird Dir gezeigt, wie man z.B. ein Indidanerkostüm knotet. Habe ich ausprobiert und für gut befunden. Anstatt dem Vlies habe ich einen Stoff in Waschlederoptik gekauft. Der franst auch nicht und lässt sich ebenfalls knoten. Und? Was haltet Ihr davon? Cool, oder? Ok, zugegeben beim Röckchen habe…

Friday-Flowerday #8/14

Da habe ich doch mal Blümchen – so muss ich sie auch zeigen. Gestern habe ich von der Großen Blümchen gepflückt bekommen… Nicht spektakulär, aber sie sind so glockig. Damit mache ich mit beim Flowerday! Die Idee:  Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und sie gerne zeigen möchte, darf das. Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein, sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, schön oder witzig arrangiert sind oder…

Kleine Tunika-Parade

Hallo, Ihr! Es gibt noch ein paar mehr Klamotten heute von mir. Ich bin ja total begeistert von dem Schnitt von April-Kind.de von dieser Tunika. Es ist so ein Teilchen, mit dem die kleinen Mädels super schick sind (“Mama, ich möchte einen Rock anziehen!”) und gleichzeitig können sie damit rocken! 😉 Der Cordstoff macht das Kleid strapazierfähig und die Ärmelchen habe ich aus Baumwolle genäht, damit die nicht so auftragen…

echte Einzelstücke – lillesol basic No.1 Longsleeve

 Heute zeige ich Euch ein paar Einzelstücke, die in meinen Shop gewandert sind. Sehr schöne Stoffe sind mit dem Schnitt von lillesol zusammen getroffen und das in meinem Nähstübchen. Nun sind einige Shirts entstanden, die noch auf die passenden Träger warten. Also nix wie ab zu Shop. Hier ist ein Vögelchen aus der Serie Speedy Stars von Farbenmix von Kunterbuntdesign zum Einsatz gekommen. Meine Kids stehen total drauf. Die meisten…

Neue Kissen für den Kindergarten

Dieser Sonntagsgruß geht richtig raketenmäßig ab. Der Kindergarten brauchte neue Kissen. Zumindest hatte ich den Eindruck, als ich die faden einfarbigen roten Kissen vom Schweden in der Bücherecke liegen sah. Dann gab es grad auch noch so netten Stoff bei Stoff&Stil. Den habe ich schon beim Bestellen als Kissen vor meinen Augen gesehen. Und ein paar Wochen später war es endlich so weit… Da sind die Kissen. Sie sollen zu…

Nachlese – Wir begrüßen das neue Jahr im Dehner

Hallo,  jetzt habe ich endlich mal die Fotos vom letzten Samstag gesichtet und kann Euch ein paar von meinem Stand im Dehner Sauerlach zeigen. Es ging darum, die Björn Schulz Stiftung zu unterstützen. So sollten die kleinen Gewerbe aus der Umgebung möglichst auch Kunden anlocken. Standgebühr ging dann in den großen Topf. Die Kinder konnten Bähnchen fahren, zum Kinderschminken… Toll war, dass man auf einem Kran in die Lüfte gehievt…

Berge von Stoff

Hallo Ihr! Versunken unter einem Stoffberg – das war vorletzte Woche. So kam es mir zumindest vor. Eine Familie aus dem Freundeskreis hat zum fünften mal Nachwuchs bekommen. Da galt es ein ganz besonderes und persönliches Geschenk für die ganze Bagage herzustellen. Die riesig große Hängematte wurde gekauft. Die Namensbapperl habe ich natürlich sehr gerne für die Familie gestickt. Ich hoffe sie halten recht lange und die Famlilie wird viele…

Sonntagssemmeln – schnell gemacht

Upsala, kein Brot mehr im Haus? Und das am Sonntagmorgen? Wir haben da ein ganz tolles Rezept für Euch. Schnell und einfach! Und kindererprobt! 250 g Mehl                (wir haben die Hälfte davon aus Weizenkörnern selber grob gemahlen) mit 1 Pck Backpulver       gut vermischen 250 g Magerquark     und 1 (M) Ei                     und 1/2 TL Salz                verkneten Der Teig sollte nicht zu matschig sein (evtl. noch Mehl hinzugeben). Aus sechs gleichen Teilen…