Die Kostüme liegen bereit – auf zum echten Karneval ins Rheinland

Wir sitzen auf gepackten Koffern. Morgen in der Früh geht es ins Rheinland. Präpariert mit den richtigen Kostümen für kaltes Wetter geht es in den Westen. Wir freuen uns auf Familie und Freunde.

Kostüm Frida Kahlo

Und ein Kostüm wurde heute bereits im Fasching Probe getragen. Et Kleen erntete damit sehr viel Zuspruch und Bewunderung. Sie trug es auch mit sehr viel Stolz. Die Haare sind lang genug, um sie mit einem Tuch zu flechten und dann hochzubinden.

Frida Kahlo Kostüm

Zu Nähen war nur der Rock – Dirndlbluse und Tücher fanden sich im Schrank. Ein paar hübsche unechte Blumen und schon steht das Kostüm, das die Malerin Frida Kahlo darstellen soll. Von allen Kostümen, die uns bisher eingefallen sind, war dies doch das originellste. Das tolle daran, es ist auch straßenkarnevaltauglich. Der Rheinländer weiß was ich meine. Viele Schichten – im Zwiebellook halt – zieht man zum Zooch an. Hinterher im Saal kann man immer noch was ausziehen. Unter den Rock geht zur Not sogar die Schneehose. Praktisch, gell?

So jetzt wünsche ich allen Feiernden und nicht Feiernden ein herzliches Fasteloovend zesamme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.