Becki-Design goes SEW2017

Hey – die Zeit rast, wenn man sich auf etwas freut. Heute läuft der Countdown für die Sew2017 zu der mehr als 200 nähbegeisterte Mädels aus ganz Deutschland nach Pliening im Osten von München anreisen. Eine kommt sogar aus Hamburg – RESPEKT!

Und ich bin dabei und mach mit! YEAHH!

Morgen Vormittags geht es los und starte meinen Kurs zur Nähmalerei. Gemeinsam mit 16 nähverrückten Mädels werde ich das Abenteuer Nähmalen starten. Die letzten Wochen hatten wir schon Zeit uns ein bisschen kennen zu lernen, denn das Großereignis wurde durch FB schon sehr in den Alltag eingebunden und da wurde schon ordentlich geklönt. Das war super.

Was Nähmalen ist? Also – man nehme eine Nähmaschine, wechselt das Füßchen, versenke den Nähfuß und los geht es. Ok, ehrlich gesagt ist das die Kurzfassung. Wir haben morgen vier Stunden Zeit und werden da sicher schöne Dinge zaubern.

Und das werden die Themen sein:

Ideen zur Inspiration
– Wie werden die Ideen auf den Stoff übertragen
– Umgang mit der Nähmaschine – was ist zu beachten
– Für welche Projekte ist Nähmalen geeignet?
– Wir probieren gemeinsam und praktisch aus wie es geht – und das die meiste Zeit! 🙂 Denn das macht ja am meisten Spaß!

Nun bin ich ganz kribbelig, weil ich so gespannt bin, diese wunderbaren Mädels zu treffen und mitzuerleben was aus ihren Nadels sprudeln wird. Heute packe ich meine Sachen und meine Maschine und dann wird es morgen rund gehen.

Passend zum Muttertag habe ich da noch was gemacht. Vielleicht ist eine Idee zum Nachmachen?

So, die letzten Vorbereitungen werde ich nun treffen.

Wer sehen möchte, was sonst noch zu erwarten ist auf der SEW2017 – klickt Euch rein!

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende! Und meinen Nähmädels eine gute Anreise! Wir werden viel Spaß haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.