12 von 12 – Februar 2017

In Time! Es ist Sonntag und wir müssen heute trotzdem früh aufstehen. Die Große hat heute ein Handballspiel und Übernachtungsbesuch gehabt. D.h. Ordentlich lang frühstücken und nicht ganz so schnell, schnell.

  • Mit dem Kleinchen bin ich dann zur Messe. Ich habe mich sehr gefreut, denn es waren viele Kinder aus meiner Kommunion-Gruppe auch da.
  • Danach gab es ein Teechen. Es war soooo kalt draußen und unsere Finger waren halb erfroren. Sie bedürften dann erst mal der Wärme von der Teetasse.
  • Täschchen genäht
  • Und da sind die leckeren Zutaten für das heutige Mittagessen. Es gab Palak Paneer.
  • Gemacht vom Mann – bei 200g Zwiebeln muss schon mal die Skibrille aus dem Keller geholt werden.
  • Ich vergnüge mich derweil mit dem Backen vom Kuchen

  • Es sieht nicht nur lecker aus, das Essen ist ist es auch
  • Der Obstsalat schmeckt auch und Vitamine sind ja immer wichtig.
  • Dann entschließen wir uns, dass am Nachmittag mal die Pyrolyse laufen kann. Also ich finde das echt toll. Der Ofen wird so doll erhitzt, dass der Dreck weggebrannt wird.
  • Die Große übt sich im Gedultsspiel, während die Kleine Klavier übt.
  • Sag ich doch – tolle Sache, die Pyrolyse
  • Lecker Kuchen zum Kaffee

Nun wird noch schnell gebloggt und heute Abend wie immer Tatort geschaut. Das ist die einzige feste Couchverabredung, die in unserem Haus noch immer gelebt wird. 🙂 Und wenn das Programm dann nicht so toll war, egal. Wir haben dann doch Zeit miteinander verbracht. *kicher*

Ich hopse zu Caro von Draußen nur Kännchen. Sie bereitet die Liste derer auf, die den 12. des Monats fotografisch festgehalten haben.

Euch wünsche ich einen schönen Abend – wie auch immer Ihr ihn verbringt.

3 Antworten auf „12 von 12 – Februar 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.